Sun Burn Tattoos - ein neues gefährliches Schönheitsideal

 

Immer mehr Menschen legen viel Wert auf einen schönen Teint ihrer Haut. Je brauner die Haut umso so schöner lautet die Devise. Doch gesundheitlich gesehen ist das eine sehr gefährliche und vor allem unterschätzte Schönheitsvorstellung. Viel schlimmer – oder sollte man es doch besser mutwillige Selbstverstümmelung nennen? – ist momentan der Trend der Sun Burn Tattoos. Hier wird in gefährtlicher Weise mit dem Wohl der eigenen Haut gespielt.

 

 

Viele sind sich nicht der schlimmen Auswirkungen der UV-Strahlen der Sonne bewusst.
Bleibende Restpigmentierungen sind noch das geringste Übel
Die Zahl der Hautkrebsfälle steigt jährlich enorm an. Man rechnet allein in diesem Jahr mit ca. 264.000 neuen Hautkrebs-Fällen in Deutschland. Davon sollen mehr als 30.000 Menschen von dem sogenannten Maligen Melanom betroffen sein. Die Deutsche Krebshilfe warnt vor den UV-Strahlen und vor dem ungeschützten Aufenthalt in der Sonne.


Weitere interessante Infos unter: http://www.hautkrebsstiftung.de/

 

 

 Anzeige: 

Spezielle medizinische Pflegeprodukte zur Behandlung von Hautkrankheiten finden Sie bei sanDermato.de

 sandermatops