Masern: Therapie

Therapie

Eine spezifische antivirale Therapie, die gegen das Masernvirus gerichtet ist, existiert nicht. In der akuten
Phase werden als symptomatische Therapien fiebersenkende Medikamente (Antipyretika) und Hustenmittel (Antitussiva) eingesetzt.

Man sollte auch viel trinken, da man aufgrund des Fiebers einen erhöhten Flüssigkeitsverlust hat.